Shaping the Future of FM!

Bewerbe Dich für einen der BEGIS FM-Awards:
In der Kategorie I: Student / Young Professionell oder in der Kategorie II: Start-Up.

Die „BEGIS FM-Awards“ heben Studierende und Young Professionals hervor, die sich für ein digitales und nachhaltiges Facility-Management begeistern … und Start-Ups, die mit neuen Ideen und innovativen Geschäftsmodellen die Branche für intelligente Lösungen inspirieren. Die Jury würdigt zum 3. Mal neue Perspektiven und überraschende Anregungen zur digitalen Transformation in ein effizientes und/oder nachhaltiges Facility Management und Deine Motivation, die Zukunft einfallsreich mitzugestalten.

Die Jury hat nun die Favoriten für die BEGIS-FM Awards 2024 bekannt gegeben: „Young-Professionals“: Angelina Aziz, Doktorandin und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Informatik im Bauwesen der Ruhr-Universität Bochum. Jon Valentin Gonzalez, Real Estate Berater bei JLL mit Fokus auf das FM-Consulting und Nibal Youssef, wissenschaftliche Mitarbeiterin an der HAWK in den Bereichen Bauinformatik (CAD) und BIM.

„Start-Ups“OCULO mit Michael Moran, Vertriebsleiter. specter-automation mit Can-Su Hermann, Senior Projektmanagerin und zenesis mit Korbinian Baar, Head of Product.

Begis Team: Michael Golz

Jetzt bewerben

Einfach Kontaktformular ausfüllen oder
eine Mail an Michael.Golz@mp-begis.de.
Wir melden uns bei euch!

    Dateien hochladen (Max. 3 Dateien // 6MB pro Datei // PDF, JPG, JPEG, PNG, GIF)

    Und das könnt Ihr gewinnen:

    • Die Sieger beider Kategorien werden mit einem Podcast auf dem renommierten Interview-Channel „Innovation FM Digitalisierung“ INNOFM von Prof. Dr. Markus Thomzik vorgestellt.
    • Die drei Gewinner beider Kategorien erhalten Preisgelder: Die beiden ersten Plätze sind mit je 900 €; die zweiten Plätze mit je 700 € und die dritten Plätze mit je 400 € dotiert.
    • Alle Favoriten werden zur Präsentation und zum Networking mit dem Fachpublikum zum BIM-DIALOG 2024 am 4. Juni in die BayArena Leverkusen eingeladen (Übernahme der Reisekosten möglich). An Info-Tables lernen die Branchenteilnehmer ihre Lösungen und Ideen kennen.
    • Alle Favoriten erhalten ein PR-Paket im Wert von 2.900 €: Medienbericht zu ihren Bewerbungen, Pressemitteilung, Vorstellung im M&P Jahrbuch Positionierung auf der Eventsite und bei LinkedIN. Zusätzlich werden sie zum „Persönlichen Kennenlerntag“ zur M&P BEGIS GmbH nach Düsseldorf eingeladen.

    „Hall of Fame“ – Die Gewinner der Vorjahre

    2024 – Start Ups

    1. Preis

    Can-Su Hermann / Specter Automation

    „Automatisierung Ihrer Baustelle“

    2. Preis

    Michael Moran / Oculo Ltd.

    „Innovation in der Baustellendokumentation und – überwachung mit KI“

    3. Preis

    Korbinian Baar / Zenesis GmbH

    „Plattformbasierte Softwarelösung im B2B Bereich zur prozessoptimierten Planung der technischen Gebäudeausrüstung“

    2024 – Young Professionals

    1. Preis

    Angelina Aziz

    „Teilautomatisierung der Brandschutzdokumentation durch die Integration von BIM“

    2. Preis

    Nibal Youssef

    „Künstliche Intelligenz (KI) und digitale Zwillinge im Einsatz für nachhaltiges Facility Management (FM)“

    3. Preis

    Jon Valentin Gonzales

    „Entwicklung eines Businessplans für die Gründung einer Business Unit im Bereich „Facility Management Consulting“

    2023

    1. Preis

    Elena Erstorfer

    „Potenziale und Herausforderungen von Building Information Modeling im Facility Management“

    2. Preis

    Janina Krutz

    „Entwicklung eines Bewertungsmodells für Bestandsmodernisierungen zur Bestimmung des Verkehrswertes von Büroimmobilien für Projektentwickler“

    3. Preis

    Marianna Ziemer

    „Entwicklung und Anwendung eines Ansatzes zur Identifikation von Mustern und Zusammenhängen in Raumklimonitoringdaten auf Basis von unüberwachten Clustering Algorithmen“

    2022

    1. Preis

    Laura Beck

    „Analyse der Anforderungen an BIM-Daten zur zielgerichteten Anwendung von BIM-Modellen im Facility Management“

    2. Preis

    Ayham Kemand

    „Anwendbarkeitsanalyse einer digitalen Bestandserfassung zur Steigerung einer transparenten Nachhaltigkeitsbemessung für den Immobilienbau“

    3. Preis

    Tobias Bretz & Dill Khan

    „Projekt Campus Digital – digital twin Hochschule Darmstadt“

    Sie planen gerade ein Projekt?

    +49 (0) 211- 635 510-0